Über uns

Die PSJ UNTERNEHMENSGRUPPE hat selbst oder über die PSJ Tochtergesellschaften in Tschechien, Slowakei, Russland, Georgien, Deutschland, Österreich, Polen und USA mittlerweile Bauprojekte in 26 Staaten auf 5 Kontinenten realisiert und fertiggestellt und dabei im letzten Dezennium durchschnitlich 350 Mio. EUR pro Jahr umgesetzt.

Die Marke PSJ hat sich seit ihrer Entstehung im Jahre 1990 schrittweise zu einer der größten Bauunternehmensgruppe in Mitteleuropa entwickelt. Die Geschäftsfelder der PSJ decken breite Bauspektren in der allgemeinen Durchführung von Hoch- und Tiefbau, Wohnungs- und Gewerbebau, Umbau- und Renovierungsgeschäft bis zu den ausgewähltesten Bauhandwerksdiensten und technologischen Komplettlösungen jeglicher Größenordnung.

Bereits seit seiner Gründung ist die PSJ GRUPPE auf Auslandsmärkten tätig. Die letzten Jahre konzentriert sie sich dabei auf Tschechien, die Slowakei, die Russische Föderation und die Staaten der ehemaligen Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS).

Die verhängten EU-Sanktionen gegen Russland haben die PSJ UNTERNEHMENSGRUPPE hart getroffen und um die PSJ GRUPPE wieder langfristig gewinnträchtiger zu machen wurde die Unternehmensgruppe im Rahmen des strategischen Managements zwischen 2018 und 2020 zerkleinert, grundlegend saniert und restrukturiert. Auch die Aktionärsstruktur hat sich verändert.

Büro- oder Verwaltungsgebäude, Wohnungsbauten, Studenten- und Seniorenapartmente, Hochhäuser, Hotel- und Freizeitanlagen, Einkaufzentrern. Die PSJ GRUPPE ist gut aufgestellt, mit einem festen Stamm von Polieren und Facharbeitern, und liefert höchste Qualität. Egal wie kompliziert oder einfach das Bauvorhaben ist die PSJ führt den Auftrag aus und übergibt ein funktionsfähiges Bauwerk in TOP Qualität.